50 Jahre nach dem Staatsstreich in Chile

 
50 Jahre nach dem Staatsstreich in Chile

50 Jahre seit dem Staatsstreich in Chile. Karikatur vom 10/09/2023 in CTXT

Ein halbes Jahrhundert nach dem Militärputsch, mit dem Präsident Salvador Allende durch die Bombardierung von La Moneda gestürzt wurde, und nach 17 Jahren blutiger Diktatur unter Augusto Pinochet, beginnt in Chile die Suche nach den Verschwundenen.

Die Verwicklung der USA in den Putsch ist bekannt, aber jetzt freigegebene interne Dokumente belegen die Beteiligung der CIA, darunter ein Gespräch zwischen Nixon und Kissinger:

"Sie sollten feiern, zu Eisenhowers Zeiten wären wir Helden... aber Sie sehen unsere Hand nicht".

Alle diese freigegebenen offiziellen Dokumente und viele weitere finden Sie auf der Website des National Security Archive in der Rubrik The Chile Documentation Project.

50 Jahre nach dem Staatsstreich in Chile 1

Zum Thema:"Allendes größter Fehler war zu glauben, dass die Christdemokratie demokratisch sei".

CTXT Dokumente, 50 Jahre nach Pinochets Staatsstreich

50 Jahre nach dem Staatsstreich in Chile 2

Illustration von Lumpen. Twitter (X), persönliche Seite.


Suscríbete por email para recibir las viñetas y los artículos completos y sin publicidad

Artículos relacionados

Este blog se aloja en LucusHost

LucusHost, el mejor hosting