Cartoonist Jayme Gordon muss wegen Meineids und Betrugs bis zu 25 Jahre ins Gefängnis

Cartoonist Jayme Gordon muss wegen Meineids und Betrugs bis zu 25 Jahre ins Gefängnis

Diese Geschichte hat vier Jahre nach ihrem Beginn eine scharfe Wendung genommen. Am 16. Dezember 2015 klagte ein Bundesgericht den Cartoonisten und Drehbuchautor Jayme Gordon51-jähriger Einwohner von Randolph, Massachusetts, wegen siebenfachen Betrugs und Meineids im Zusammenhang mit einer Plagiatsklage, die im Februar 2011 gegen DreamWorks … Weiterlesen …

Die Wahrheit über Comics

Die Wahrheit über Comics

Die Wahrheit über Comics Mit diesem geschmackvollen Titel über einer Zeichnung eines Spinnennetzes ziert diese beunruhigende 8-seitige amerikanische Broschüre, die, wie ich vermute, Anfang bis Mitte der 1950er Jahre veröffentlicht wurde und vor den Gefahren von Comics warnt. Diese gruselige Geschichte beginnt mit der Feststellung, … Weiterlesen …

Offene Debatte: Das Gehalt des Karikaturisten, die Ansichten von 6 Autoren

Offene Debatte: Das Gehalt des Karikaturisten, die Ansichten von 6 Autoren

Vor ein paar Tagen veröffentlichte die digitale Zeitung Lainformacion eine Anzeige ein Wettbewerb in dem es als Preis anbot, einen Monat lang in der Belegschaft der Karikaturisten mitzuarbeiten. Die Mechanik ist einfach: Sie riskieren einen einzigen aktuellen Cartoon. Unter all den vignetten an die Galerie … Weiterlesen …

8 Millionen Dollar für das Zeichnen von Cartoons, 1933

8 Millionen Dollar für das Zeichnen von Cartoons, 1933

Eine glückliche Gruppe von etwa 200 Pressekarikaturisten verdiente zwischen 200 und 1000 Dollar pro Tag. Diese Künstler bewegten sich in einer Branche, die 8 Millionen Dollar erwirtschaftete… ab 1933. Einige von ihnen konnten bis zu 7000 Dollar pro Woche verdienen, Zahlen, die noch schockierender sind, … Weiterlesen …