Equalize Digital Accessibility Checker, keine Ausrede mehr, um die Barrierefreiheit Ihres Blogs nicht zu verbessern

 
Resumen de advertencias y errores del plugin Equalize Digital Accessibility Checker.

Vielleicht ist einer der wichtigsten Aspekte, dem der durchschnittliche WordPress-Benutzer am wenigsten Aufmerksamkeit schenkt, die Barrierefreiheit, entweder weil er nicht ganz versteht, wie man bestimmte Probleme löst, oder weil er nicht weiß, wie man sie entdeckt.

WP Tabern berichtet, dass das Plugin Equalize Digital Accessibility Checker eine neue, von der NASA finanzierte Funktion zur Hervorhebung im Frontend hinzugefügt hat, die diese Aufgabe erleichtert.

Equalize Digital ist ein Unternehmen für barrierefreie WordPress-Produkte und -Dienstleistungen, das seit 2021 eine kostenlose Version seines Checker-Plugins anbietet, mit dem sich WordPress-Installationen auf Barrierefreiheit prüfen lassen.

Der Zugänglichkeits-Checker von Equalize Digital zeigt Fehlermeldungen und Zugänglichkeitswarnungen direkt im Beitrags- und/oder Seiteneditor an.

Dieser Barrierefreiheits-Checker scannt den Inhalt jedes Mal automatisch, wenn ein Entwurf gespeichert oder die Schaltfläche zum Veröffentlichen gedrückt wird, und liefert so Echtzeitinformationen über die Barrierefreiheit des Beitrags oder der Seite.

Sie erhalten einen Überblick darüber, wie Ihr Inhalt im Vergleich zu mehr als 40 verschiedenen Zugänglichkeitsprüfungen abschneidet, die zur Einhaltung der amerikanischen Web Content Accessibility Guidelines(WCAG 2.1), ADA und Section 508 entwickelt wurden.

Die neue Funktion wurde von der National Aeronautics and Space Administration (NASA) durch die Beratungsarbeit von Equalize Digital finanziert und wird bereits für neue NASA-Seiten verwendet. Das Ziel ist es, die Berichte für Nicht-Entwickler leichter verständlich zu machen.

Ich habe das kostenlose Plugin erneut getestet und war begeistert, so dass es direkt auf meine Liste der Basis-Plugins kommt. Es ist mehr als ausreichend für jede Seite, da die Anzahl der zu analysierenden Artikel nicht begrenzt ist, und es ist sehr einfach zu bedienen.

Das erste, was Sie sehen, wenn Sie das Plugin installieren und aktivieren, ist dieses gelbe Symbol für den Zugriff auf den Warnbericht.

Equalize Digital Accessibility Checker Plugin Schaltfläche.

Außerdem finden Sie unter dem Editor (Sie können die Position konfigurieren) die Zusammenfassung mit dem Prozentsatz der bestandenen Tests und der Anzahl der Fehler, Warnungen, Kontrastfehler, ignorierten Warnungen und den Zugang zu den Details.

Resumen de errores.

Auf der Registerkarte "Details" können Sie die Art des Fehlers und das Element, in dem er auftritt, herausfinden.

Descripción de los errores que se puede desplegar desde cada enunciado.

Die neue Hervorhebungsfunktion fügt jedem Problem in den Berichten einen Link "Auf der Seite anzeigen" hinzu. Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie zur öffentlichen Ansicht der Seite, auf der mögliche Fehler oder verbesserungswürdige Bereiche gefunden und gekennzeichnet wurden, und wenn Sie erneut auf jedes Warn- oder Fehlersymbol klicken, wird das Element mit einem rosafarbenen Rahmen hervorgehoben und ein Panel angezeigt, in dem das Problem und seine Behebung erklärt werden.

Símbolos de advertencia, error y marco que añade el plugin.

Error seleccionado y su informe a la derecha con la descripción y un enlace a la documentación relacionada.

Die kostenlose Version von Accessibility Checker scannt Einträge und Seiten, einschließlich Kopfzeile, Inhaltsbereich, Seitenleiste und Fußzeile dieser Seiten. Die Anzahl der Seiten oder Beiträge, die gescannt werden können, und die Anzahl der Scans pro Seite oder Beitrag sind nicht begrenzt.

Wenn Ihr Blog nur aus einzelnen Beiträgen und Seiten besteht, können Sie alle Inhalte scannen. Wenn Sie jedoch benutzerdefinierte Beitragstypen wie z.B. ein Portfolio, Mitgliedschaftsseiten oder WooCommerce-Produkte haben, werden diese Beiträge mit der kostenlosen Version des Plugins nicht gescannt und Sie müssen sich für die kostenpflichtige Version entscheiden, die bei $144 pro Jahr für eine einzelne Website beginnt.

Ich habe die Auswirkungen auf die Leistung noch nicht gemessen und weiß nicht, wie viel Speicherplatz in der Datenbank je nach Anzahl der gescannten Einträge und/oder Seiten benötigt wird, aber das Plugin ermöglicht es Ihnen, all diese Daten zu löschen, wenn Sie es deinstallieren(etwas, das alle Plugins von Rechts wegen haben sollten).

Wenn Sie also die Fehlersuche abgeschlossen haben oder zu einem anderen Zeitpunkt fortfahren möchten, können Sie das Plugin deinstallieren und löschen, indem Sie zuerst diese Option aktivieren.

Option in der Konfiguration zum Löschen der vom Plugin gespeicherten Daten.

Auch wenn Sie keine Ahnung haben, empfehle ich Ihnen, es auszuprobieren. Allein das Lesen der Beschreibungen dieser Fehler und der Lösungsvorschläge wird Ihnen helfen, mehr über Barrierefreiheit zu erfahren.


Suscríbete por email para recibir las viñetas y los artículos completos y sin publicidad

Artículos relacionados

Este blog se aloja en LucusHost

LucusHost, el mejor hosting