Rettet Folter Leben?

 
 
rettet Folter Leben?
Original-Karikatur von Joel Barbee

Bei meinem täglichen Spaziergang durch ToonPool finde ich unter anderem diesen Cartoon des amerikanischen Cartoonisten Joel Barbee meist kommentiert das Thema ist die Folter durch das umstrittene Verfahren des„Waterboarding“ und Joels Botschaft ist, dass die Rechtfertigung dieser Methode bei Verhören von mutmaßlichen Terroristen niemanden tötet und seiner Meinung nach Tausende von Leben rettet.

Und was nicht zu leugnen ist, auch wenn man es nicht versteht, ist, dass viele Menschen diesen Gedanken teilen.

Wenn Sie wissen wollen, wie diese grausame Form der Folter aussieht, können Sie sich ansehen, wie der Journalist Christopher Hitchens sich als Experiment einer aufgezeichneten Waterboarding-Sitzung unterzieht.

Diese mehr als offensichtliche Provokation bringt die heiße Kontroverse über die„illegalen“ und grausamen Folterungen in Guantanamo (ich bezweifle, dass es grausame Folterungen ohne Grausamkeiten gibt) durch die US-Armee wieder auf den Tisch, und zwar unter den Stimmen der Leugner.

Einige, die mit dem Begriff Humor debattieren, betrachten ihn als grausame und bösartige Demagogie, während andere der Meinung sind, dass er nicht als Humor betrachtet werden kann, nicht einmal als schwarzer Humor, und Kommentare zu seinen Gunsten als eine etwas lästige, aber notwendige Binsenweisheit abtun.

Da die Diskussion auf der Website auf Englisch geführt wird und sich die Positionen sowohl dafür als auch dagegen zu häufen beginnen, ziehe ich sie hierher, falls jemand den Ansatz und die Botschaft von Joels kruder und keineswegs unterschwelliger Karikatur kommentieren möchte.

rettet Folter Leben?

Update 08/05 Das Vignetodrom hat eine Rubrik mit dem Titel „Die demagogischste Karikatur des Monats“ eingerichtet, in der Karikaturen veröffentlicht werden, die sie als demagogisch, unpassend, ungerecht, extrem schlecht usw. erachten? Es wird der Anti-Vignetodrom-Abschnitt des Vignetodroms sein. Sie haben bereits die für den Monat April ausgewählt.


Suscríbete por email para recibir las viñetas y los artículos completos y sin publicidad
Artículos relacionados