"Sie haben das Recht zu schweigen"

 
Un policía apunta y dispara a un hombre negro por la espalda mientras dice:

"Sie haben das Recht zu schweigen"

Diese Karikatur von Chris Britt, die am 31. August in der Lokalzeitung The Daily Gazette in Schenectady, New York , veröffentlicht wurde, zeigt einen Polizisten, der auf eine schwarze Person zielt und ihr in den Rücken schießt, während er sagt:

"Sie haben das Recht zu schweigen."

Das Bild verärgerte die Blue Lives Matter of Upstate New York, eine Organisation, die die Strafverfolgungsbehörden unterstützt, und die eine Demonstration mit 10 Personen vor den Büros der Zeitung veranstaltete. Vertreter der Zeitung trafen sich mit den Demonstranten, um sich ihre Beschwerden anzuhören.

DieZeitung unterstützte den Karikaturisten. Ihr Herausgeber, Reed Miles, verteidigte die Veröffentlichung der Karikatur:

"Die Daily Gazette steht hinter der Veröffentlichung einer redaktionellen Karikatur am 31. August, die auf der Erschießung von Jacob Blake durch einen Polizeibeamten in Kenosha, Wisconsin, basiert.

Wir bedauern, dass sich einige Leser über die Karikatur aufgeregt haben, aber wir glauben, dass es ein berechtigter Kommentar war.

Die Gemeinden im ganzen Land erleben einen Moment der Abrechnung mit rassistischer Ungerechtigkeit und vielen anderen damit zusammenhängenden Themen. Die jüngsten Schießereien in Wisconsin und, was noch wichtiger ist, die Folgen, sind Teil dieser Abrechnung.

Es ist nicht unser Ziel, die Menschen zu verärgern oder gute Polizisten oder ihre Unterstützer zu verunglimpfen, sondern wir wollen widerspiegeln, wie sich einige in unserer Gemeinschaft fühlen.

In erster Linie ist die Meinungsseite genau das, was ihr Name sagt: eine Meinungsseite. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir ein breites Spektrum an Meinungen zu allen möglichen Themen, lokal, national und international, veröffentlichen wollen. Dazu gehören Leitartikel, Meinungskolumnen, Leserbriefe und politische Karikaturen.

Wir wurden schon früher dafür kritisiert, dass wir Karikaturen mit einer eher polizeifreundlichen Sichtweise veröffentlicht haben.

Wir verstehen, dass die geäußerten Ansichten oder die Art und Weise, wie sie zum Ausdruck gebracht werden, einigen Lesern missfallen könnten, aber wir tun unser Bestes, um allen die Möglichkeit zu geben, ihre Meinung zu äußern.

"Sie haben das Recht zu schweigen"

Humor in Schwierigkeiten, eine Sammlung von Fällen (III)
Fälle von Karikaturisten, die wegen ihrer Karikaturen oder satirischen Illustrationen Probleme von einiger Tragweite bekommen haben. Es gibt auch einige Geschichten von anderen Menschen, die, ohne Karikaturisten zu sein, in Schwierigkeiten geraten sind, weil sie sie geteilt haben.


Suscríbete por email para recibir las viñetas y los artículos completos y sin publicidad

Artículos relacionados

Este blog se aloja en LucusHost

LucusHost, el mejor hosting