Code-Schnipsel PRO

 
  • ES
  • JA
  • RU
  • CN
  • PT
  • IT
  • FR
  • EN
  • Code-Schnipsel PRO
    Einige Funktionen von Code Snippets PRO

    Am 4. Juli veröffentlichte das mittlerweile klassische Code Snippets Plugin seine PRO-Version nach zehn Jahren, in denen wir eine Sache gut gemacht haben: die Vereinfachung der Aufgabe, Filter und Funktionen in der functions.php Ihrer Vorlage zu platzieren und all diese Codeteile organisiert, kommentiert, importierbar und exportierbar zu machen

    Die große Frage ist nun, ob die neuen Funktionen es wert sind, dafür zu bezahlen.

    Um diese Frage zu beantworten, habe ich gestern beschlossen, eine der günstigsten Lizenzen für ein Jahr zu kaufen und das 15-Tage-Einführungsangebot zu nutzen.

    Außerdem schien es mir das Mindeste, was ich als Dankeschön für so viele Jahre kostenlosen Service tun konnte.

    Code Snippets PRO
    Der Preis des Einführungsangebots ist auf 15 Tage begrenzt, aber wenn Sie eine Lizenz kaufen, wird dieser Preis für die Verlängerung beibehalten.

    Was ist neu

    Die wichtigste Neuerung ist, dass es jetzt vier Arten von Snippets gibt, die nach Farben geordnet in Ihrer Liste erscheinen.

    Zu dem traditionellen PHP, mit dem Sie Funktionen zu Ihrer Vorlage hinzufügen können, sind HTML, CSS und Javascript hinzugekommen.

    Code-Schnipsel PRO

    PHP

    Die ursprüngliche Funktion (PHP) zum Hinzufügen von Filtern und Funktionen zur Vorlage ist etwas, das Sie bereits auf verschiedene Weise erledigen können, z. B. durch Bearbeiten der functions.php oder durch Ziehen des nativen WordPress-Theme-Dateieditors, obwohl CodeSnippet Ihnen erlaubt, die möglichen Fehler auf einfache und vor allem schnelle und sichere Weise rückgängig zu machen.

    Die Konfigurationsoptionen bleiben dieselben wie zuvor.

    Code-Schnipsel PRO

    HTML

    Unter dem Namen „Inhalt“ ist diese Option (jetzt auch verfügbar unter seine kostenlose Version) können Sie Ihre HTML-Snippets hinzufügen und anzeigen, wo immer Sie wollen, einschließlich in der Kopf- und Fußzeile, etwas, das viele andere populäre Plugins bereits gemeinsam nutzen.

    Code-Schnipsel PRO

    Sie haben zwei neue Blöcke zu ihrer PRO-Version hinzugefügt, einen für Elementor (und zwei Widgets) und einen für Gutenberg.

    Das ist etwas, was ich in meinem Fall mit Elements de GeneratePress, auch mit Inserateinlegerich denke, es ist eine weitere nützliche Alternative (als manuell wiederverwendbarer Block) für die Fälle, in denen Sie einen festen Inhalt manuell nur in den Seiten oder Beiträgen hinzufügen müssen, in denen er angezeigt werden soll. Das heißt, ohne eine bedingte Option.

    Sie können auch Inhaltsschnipsel in Beiträge oder Seiten einbetten, indem Sie einen Shortcode verwenden.

    Code-Schnipsel PRO
    Der Code Snippets-Block für Gutenberg

    CSS

    So können Sie Ihre CSS-Verschnörkelungen hinzufügen, ohne die style.css bearbeiten oder den Customizer öffnen zu müssen, der bei fast allen Vorlagen mitgeliefert wird

    Es ist immer nützlich, wenn Sie alle Ihre Änderungen an einem Ort zentralisieren und auf einen Blick überprüfen möchten.

    Code-Schnipsel PRO

    Skripte

    Snippets können in einer JavaScript-Datei in das Frontend der Website hochgeladen werden, entweder in den Body- oder Head-Bereich. Nützlich für das Hinzufügen von Google Analytics, Microsoft Clarity, Facebook Pixel oder einem anderen Tracking-Code und anderen benutzerdefinierten Skripten.

    Code-Schnipsel PRO

    Die ausgegebenen JavaScript- und CSS-Schnipsel werden verkleinert und in einer externen Datei zusammengefasst, wobei Leerzeichen entfernt und der Code optimiert wird, um die Ladezeiten zu verkürzen.

    Code-Schnipsel PRO

    Das ist zwar keine großartige neue Funktion, aber es kann nicht schaden, auch Skripte in dieser Liste zu organisieren.

    Code-Anzeigeblock

    Das Plugin fügt einen zweiten Block für Gutenberg hinzu, um den Code Ihrer Code-Snippets in jedem beliebigen Beitrag Ihres Blogs anzuzeigen.

    Code-Schnipsel PRO

    Dies ist zwar nicht neu, da es auch mit dem Gutenberg-Codeblock möglich ist, aber Code Snippets bietet als Erweiterung eine lange Liste von Vorlagen, mit denen Sie ihm jede gewünschte Farbe geben können

    Code-Schnipsel PRO

    Und so sieht der mit diesem Block eingefügte Code aus.

    <?php
    
    function my_limit_archives( $args ) {
        $args['type'] = 'yearly';
        return $args;
    }
    
    add_filter( 'widget_archives_args', 'my_limit_archives' );
    add_filter( 'widget_archives_dropdown_args', 'my_limit_archives' );

    Zukünftige Optionen

    Unter den Optionen zur Vorbereitung, die in Ihrem funktionsliste gibt es mehrere im Zusammenhang mit Cloud-Umzügen, der Verwendung von WP-CLI und dem Zugriff auf Snippet-Daten und Steuerungsoperationen über die WordPress REST API.

    Leistung

    Einer der Punkte, auf die ich bei der Auswahl eines Plugins besonders achte, ist die Leistung, denn jedes hinzugefügte Add-on, egal wie gering seine Auswirkungen sind, hat immer einen gewissen Einfluss auf die Gesamtleistung.

    Code Snippets sagt, dass die Anzahl der hinzugefügten Snippets keinen großen Unterschied machen sollte, da sie alle in der gleichen SQL-Abfrage abgerufen werden, um eine optimale Leistung zu gewährleisten, so dass ihr Ressourcenverbrauch wahrscheinlich kaum wahrnehmbar ist.

    Snippets werden in der Tabelle wp_snippets in der WordPress-Datenbank gespeichert (wenn Sie das Standard-Präfix verwenden). In WordPress Multisite wird die netzwerkweite Snippets-Tabelle ms_snippets genannt und mit dem von Ihnen gewählten Präfix versehen.

    Code-Schnipsel PRO

    Mit 28 hinzugefügten Snippets wiegt die Tabelle 48 Kb und laut dem Skriptmanager unter Perfmattersscript Manager lädt das Plugin nur 32,9 Kb.

    Code-Schnipsel PRO

    Schlussfolgerungen

    Code-Schnipsel PRO

    Auch wenn die PRO-Version keine herausragenden neuen Funktionen bietet, verbessert sie die kostenlose Option erheblich und der Preis der Basislizenz für die Verwendung auf zwei Websites scheint mir für das, was sie bietet, angemessen zu sein. Ich halte es nach wie vor für ein grundlegendes und unverzichtbares Plugin, das Sie installieren sollten.

    Es ist leicht und sehr nützlich und spart im Grunde genommen Zeit, da Sie an einem einzigen Ort all die kleinen Korrekturen oder Änderungen, die manchmal unvermeidlich sind, organisieren, überprüfen und bearbeiten können, ohne an verschiedenen Stellen ansetzen zu müssen

    Dadurch wird auch verhindert, dass all diese Fragmente in Vergessenheit geraten und im Laufe der Zeit möglicherweise nicht mehr mit dem WordPress-Kern, der PHP-Version oder der Vorlage kompatibel sind und unerwartete Fehler auslösen.

    Beachten Sie auch, dass ein in Code Snippets hinzugefügtes Snippet manchmal (wenn auch nicht sehr häufig) ein anderes Verhalten aufweisen kann als das, das es in der Datei, auf die es verweist, hinzugefügt hätte. Es ist daher immer ratsam, beide Optionen im Falle von Fehlern zu testen und das Ergebnis zu beobachten.

    Für einen Benutzer ohne große Ansprüche und/oder Kenntnisse ist es auch deshalb interessant, weil man sagen kann, dass Code Snippets dank der Möglichkeit, HTML hinzuzufügen, nun fast ein kleiner, einfacher und bescheidener Builder ist.

    Und wenn Sie zu denjenigen gehören, die nicht viel an Ihrer Vorlage basteln, können Sie sogar sie brauchen kein Child-Theme zu verwenden (mit Vorbehalt).

    Profis

    • Geringes Gewicht, minimale Beeinträchtigung der Leistung.
    • Sehr nützlich und praktisch, um alle Ihre Codeschnipsel zu zentralisieren.
    • Zwei neue Blöcke zum Hinzufügen von HTML-Inhalten und zur Anzeige von Code.

    Nachteile

    • Keine großen neuen Funktionen.
    • Freemius wird für Abonnements verwendet, die ich nie wirklich mochte.


    Suscríbete por email para recibir las viñetas y los artículos completos y sin publicidad

    Artículos relacionados

    ¿Algo que decir?