FOX zieht Cartoon nach Antisemitismus-Vorwürfen der Anti-Defamation League zurück

 
 
FOX zieht Cartoon nach Antisemitismus-Vorwürfen der Anti-Defamation League zurück

Cartoon von A.F. Branco / Schöpfer.de

Fox News hat diese A. F. Branco-Karikatur aus seinen sozialen Medien entfernt, nachdem die Anti-Defamation League (ADL) sie des Antisemitismus bezichtigt hatte.

Laut The Daily Beast:

„Nachdem die Anti-Defamation League am Mittwoch Fox News anprangerte, entfernte der Kabelgigant seine Beiträge in den sozialen Medien, in denen der jüdische Philanthrop George Soros als „Puppenspieler“ dargestellt wird, eine gängige antisemitische Phrase.“

Die Karikatur des 14. Dezember des konservativen Karikaturisten A.F. Brancokarikatur, die diese Woche auf den Seiten des Netzwerks veröffentlicht wurde, zeigt, wie der liberale Milliardär Soros – der seit langem das Schreckgespenst der Rechten ist – die örtlichen Staatsanwälte und Anwälte kontrolliert.


Die Figur von Soros, der die Fäden einer Marionette mit der Aufschrift„$ORO$“ zieht, zwingt die anderen Figuren – dargestellt mit dem ikonischen Esel der Demokraten – dazu, Schilder mit der Aufschrift „Defund Police“ und „No Bail“ hochzuhalten, eine klare Anspielung auf die Beschwerden der Rechten über die fortschrittliche staatliche und lokale Strafrechtspolitik und den angeblichen Einfluss von Soros auf diese Politik.

Fox News betitelte die Karikatur auf seinen Instagram- und Facebook-Seiten mit „The Puppet Master“. Bevor er am Mittwochnachmittag entfernt wurde, hatte der Beitrag auf IG rund 16.000 Likes erhalten.

FOX zieht Cartoon nach Antisemitismus-Vorwürfen der Anti-Defamation League zurück

Er forderte die ADL auf Twitter die „Entfernung“ der Karikatur:

„Wie wir Fox News bei zahlreichen Gelegenheiten gesagt haben, ruft die Darstellung einer jüdischen Person als Marionettenspieler, der nationale Ereignisse für böse Zwecke manipuliert, seit langem bestehende antisemitische Tropen über jüdische Macht hervor und trägt zur Normalisierung des Antisemitismus bei. Das muss beseitigt werden„.

Kurz nach dem Tweet der ADL löschte Fox News die Beiträge mit der Karikatur von seinen Facebook- und Instagram-Konten.

Über Der tägliche Karikaturist

FOX zieht Cartoon nach Antisemitismus-Vorwürfen der Anti-Defamation League zurück

Humor in Schwierigkeiten, eine Sammlung von Fällen (III)
Fälle von Karikaturisten, die wegen ihrer Karikaturen oder satirischen Illustrationen Probleme von einiger Bedeutung hatten. Es gibt auch einige Geschichten von anderen Menschen, die, ohne Karikaturisten zu sein, in Schwierigkeiten geraten sind, weil sie sie geteilt haben.


Suscríbete por email para recibir las viñetas y los artículos completos y sin publicidad
Artículos relacionados