Idioten im Nebel

 
 
Idioten im Nebel

Obwohl es keine offizielle Definition gibt, werden im Internet Menschen, die versehentlich oder aus welchen Gründen auch immer eine E-Mail-Adresse verwenden, die nicht ihre eigene ist, um sich für einen Dienst zu registrieren, als„Idioten im Nebel“ bezeichnet.

Dies führt dazu, dass die gesamte Korrespondenz, die mit diesen Diensten verbunden ist, unwiederbringlich andere Menschen erreicht und die so genannten „Idioten im Nebel“ verloren und verwirrt zurückgelassen werden.

Idioten im Nebel, ungewisse Herkunft

Es ist weder bekannt, wer diesen Kosenamen zuerst geprägt hat, noch ist es möglich, ein genaues Datum für die Geburt von Idioten im Nebel zu bestimmen. Obwohl es auf Twitter Spuren von Leuten gibt, die sie bereits 2013 so nannten, könnte die Popularisierung dieses Effekts auf die Geburt der ersten Massen-E-Mail-Dienste zurückgehen.

Sie können viele Beispiele in #IdiotasEnLaNiebla und in seiner nächsten Entsprechung im Englischen sehen #dopplemailer

Der Punkt ist, dass es bereits natürlich ist, von Zeit zu Zeit solche E-Mails zu erhalten.

Dabei kann es sich um Versuche handeln, das Passwort der eigenen E-Mail-Adresse, den Saldo und die Bewegungen des Bankkontos oder der Kreditkarte, Arzttermine, Flugtickets und Bordkarten mit allen Details, Essensbestellungen, Telefon- und Internetregistrierungen oder die unterschiedlichsten Dienstleistungen und kuriosen Mitteilungen wiederherzustellen.

Idioten im Nebel

Daten, Daten, Daten

Manchmal enthalten diese E-Mails aufgrund der verschiedenen Sicherheitsebenen nicht viele persönliche Informationen über den „Idioten im Nebel“, aber in anderen Fällen können wir alles erhalten, von der vollständigen Historie ihres Bankkontos, ihren Rechnungen oder sogar Passwörtern und sensiblen persönlichen Daten, einschließlich des vollständigen Namens, Geburtsdatums, der ID-Nummer und der vollständigen Adresse. Stellen Sie sich vor, was für ein Zuckerschlecken für jeden digital aktiven Gauner.

Das unten stehende Beispiel, das viele persönliche Informationen enthielt, wurde fast sofort mit einem einfachen E-Mail-Querverweis korrigiert.

Dies war eindeutig ein schwerwiegender Sicherheitsmangel, da die Registrierung anscheinend nicht über ein vorheriges Mail-Verifizierungssystem verfügte. Sie schickten die Daten und das Passwort, das wiederum das Geburtsdatum war, auf einmal.

Idioten im Nebel

was ist zu tun?

Es gibt im Wesentlichen drei Möglichkeiten, den Eingang dieser E-Mails zu verfolgen.

1- Machen Sie Ihr Leben nicht kompliziert.

Tun Sie nichts weiter, als die Adresse mit einem Sperrfilter zu versehen, die E-Mails zu löschen und die Sache zu vergessen. Dies ist am ratsamsten, obwohl es nicht garantiert, dass die Mitteilungen nicht mehr ankommen, da sie in der Regel von automatischen Adressen des Typs noresponder@ gesendet werden, die, wie der Name schon sagt, keine Antworten zulassen, und außerdem können sich diese automatischen E-Mail-Adressen ändern.

2- Teilen Sie es dem Idioten im Nebel mit.

Denken Sie nicht einmal daran, das würde die Dinge nur verkomplizieren und der Empfänger könnte Sie für einen Verbrecher oder einen Dummkopf halten. Außerdem ist es seltsam. Stellen Sie sich vor, Sie erhalten eine E-Mail von jemandem, der behauptet, E-Mails von Ihnen zu haben, und Ihre Internetkenntnisse sind minimal.

3 – Melden Sie es dem Unternehmen, von dem die E-Mails kommen.

Dieser Weg, der im Prinzip logisch ist, kann dazu führen, dass viel Zeit verschwendet wird.

Wenn Sie ein guter Bürger sein wollen und das Unternehmen warnen wollen, dass einer ihrer Idioten im Nebel herumirrt und mit Ihrer E-Mail-Adresse nach ihren Login-Daten sucht, sollten Sie auf jedes Szenario vorbereitet sein.

Sie können viel Zeit verschwenden und nichts lösen, und Sie können sich sogar in so absurden Schleifen und Situationen wiederfinden wie der Aufforderung, sich als Kunde eines Dienstes anzumelden, bei dem Sie kein Kunde sind. Außerdem müssen Sie Ihre Daten immer wieder angeben, so dass sie auf anderen Listen landen, die an alle möglichen Unternehmen verkauft werden.

3.1 Nehmen Sie es mit Humor und lachen Sie ein wenig

Auch wenn Ihnen nicht immer zum Lachen zumute ist, kann es eine sehr gesunde Aktivität sein, sich zu amüsieren.

Idioten im Nebel

Ich erhielt eine Antwort im gleichen Tonfall, wir lachten ein wenig und damit war die Sache erledigt.

Der Nebel des Bankwesens

Im Bankwesen scheint man kein schnelles und effektives System zu finden, um diese Art von Problem zu lösen. Mit dem Geld, das sie verdienen, und dem Geld, das sie für Werbung und fette Gehälter für ihre Top-Manager ausgeben, schaffen sie es nicht, einen einfachen, menschlichen und humanen Problemlösungsmechanismus zu schaffen.

Manchmal gelingt es ihnen zwar , das Problem zu beheben, ohne viel Zeit zu verschwenden, aber die Wahrheit ist, dass dies nicht immer der Fall ist. Dies ist eine Lotterie.

Mein idiotischer Banker

Am Ende gewinnt man sie lieb und vermisst sie sogar, wenn es ihnen gelingt, einen Weg aus der dichten Nebeldecke zu finden, in die sie gehüllt sind

Ich überlasse Ihnen die jüngste Kommunikationskette mit dem vermeintlichen CM einer Bank (und seinem Bot), der versucht, einen seiner Idioten aus dem Nebel zu holen, der dort seit fast einem Jahr gefangen ist

Dies ist die Geschichte von José Ramón, meinem am längsten lebenden Bankidioten, der weder der erste ist noch der letzte sein wird.

Spoiler und kurze Zusammenfassung. Jedes Mal, wenn sie sagen, das Problem sei gelöst, kommt eine weitere E-Mail, ein Anruf und/oder eine SMS und alles beginnt von vorne.

Idiotas en la niebla

Idioten im Nebel
Idioten im Nebel
Idioten im Nebel

Was Sie sich an dieser Stelle fragen müssen, ist….

warum kommen die SMS jetzt an meine Telefonnummer, obwohl der Idiot im Nebel meine E-Mail-Adresse verwendet hat?

Ja, das stimmt, meine E-Mail-Adresse war bereits mit meiner Telefonnummer verknüpft, dank einer der Tausenden von Listen, in die sie aufgenommen wird und mit denen Unternehmen schummeln.

Idioten im Nebel

Idioten im Nebel

Idioten im Nebel

Idioten im Nebel

Idioten im Nebel

Idioten im Nebel

Idioten im Nebel

Idioten im Nebel


Suscríbete por email para recibir las viñetas y los artículos completos y sin publicidad
Artículos relacionados

Blogs sind tot