Zusammenklappbare Bluetooth-Mini-Tastatur für Android

 

Ich gehöre zu denen, die sich immer noch nach den mechanischen Tastaturen des legendären Blackberry sehnen. Ich finde jede Aufgabe, bei der mehr als zwei Sätze auf einem Mobiltelefon getippt werden müssen, umständlich, und am Ende rufe ich das bekannte "Ich will verdammt sein, wenn ich etwas anfassen kann!

Ich beschloss, etwas Kleines, Faltbares, QWERTY, in spanischer Sprache, mit Touchpad und Bluetooth-Verbindung zu suchen, um es überall benutzen zu können und es bequem zu tragen. Jetzt, da der Sommer naht, ist es schön, der Hitze der Maschinen zu entkommen.

Die Auswahl an günstigen Geräten mit diesen Funktionen ist nicht sehr groß. Ich habe dieses Gerät mit 64 Tasten zu einem vernünftigen Preis gefunden, etwa 36 Euro, obwohl ich es mit Bing Rewards-Punkten gekauft habe.

Ich habe es auf Amazon gekauft, der Verkäufer versendet aus Almeria und macht es schnell.

Es läuft auf Android, iOS, Mac und Windows. Es wird in China hergestellt und scheint keinen anderen Markennamen als B033 auf der Verpackung zu haben. Es gibt auch keine Website mit dem Produkt in seinem Handbuch verbunden.

Um Ihnen eine Vorstellung von der Größe der Maus zu geben: Selbst in der Verpackung ist sie nicht viel größer als eine herkömmliche Maus. Sie wird mit dem herkömmlichen USB-Ladekabel und einer Bedienungsanleitung in Chinesisch und Englisch geliefert.

Wie Sie sehen können, ist die zusammengeklappte Tastatur etwas kürzer als ein 6,67-Zoll-Handy und nur ein paar Zentimeter breiter.

Die graue Farbe, die für den Aufkleber des Buchstabens Ñ und anderer Zeichen gewählt wurde, ist zu hell, und in bestimmten Positionen, je nachdem, wie er beleuchtet wird, ist aufgrund der Helligkeit wenig oder fast nichts zu erkennen. Bei Sonnenlicht wird es noch schlimmer und man muss ihn umdrehen, um diese grauen Zeichen zu erkennen.

Obwohl es sich um eine sehr kleine Tastatur handelt, haben fast alle Tasten eine gute Größe, sogar die Cursortasten, die bei dieser Art von Geräten normalerweise winzig sind. Es gibt nur einige wenige Tasten (wie T, V und Tab), die etwas schmaler sind als der Rest.

Die Größe der Tasten ist gut gelöst, und wenn man nicht gerade die Finger des Hulk hat, ist sie relativ bequem zu bedienen. Der Tastenanschlag ist genau richtig und leise. Erwarten Sie natürlich keine Kampftastatur, mit der Sie Ihre nächste Trilogie schreiben können.

Das Touchpad, obwohl es einen eher kleinen Touchbereich hat, ist reaktionsschnell. Es hat mehr Funktionen für Windows, iOS und MAC als für Android, aber genug für den normalen Gebrauch.

Unter Windows und Android getestet, gab es keine Probleme bei der Verbindung über BT (die einzige Möglichkeit, eine Verbindung herzustellen) und auch während der Nutzung trennte sich die Verbindung nicht. Die Tastatur geht nach 10 Minuten Inaktivität in den Ruhezustand, um die Batterie zu schonen, und wird durch Drücken einer beliebigen Taste wieder aktiviert.

Beachten Sie, dass bei unterschiedlichen seitlichen und vorderen Beleuchtungen einer bestimmten Intensität das Ñ und andere Zeichen nicht sichtbar sind.

Einer seiner empfindlichsten und zugleich schwächsten Punkte sind die Scharniere, die beim Ein- und Ausklappen sogar ein wenig quietschen und sogar etwas Spiel haben. Im zusammengeklappten Zustand ist das kein Problem, denn Magnete halten ihn kompakt.

Aufgrund seiner Größe im aufgeklappten Zustand und des Spiels der Scharniere sollten Sie ihn nicht direkt auf den Knien verwenden, sondern ihn am besten auf einer ebenen Fläche abstellen.

Wie dem auch sei, die gesamte Verarbeitung erweckt den Eindruck, dass das Ding einem Sturz aus geringer Höhe nicht standhalten könnte.

Es hat einen kleinen 140mAh Lithium-Ionen-Akku, obwohl der Hersteller eine Akkulaufzeit von 3 Millionen Anschlägen verspricht.

Oberhalb des Touchpads befinden sich drei LED-Anzeigen, die erste zeigt den Ladezustand und die Unterspannung an (unter 3,3 V blinkt sie rot), die zweite zeigt an, ob das BT angeschlossen ist, und die dritte die Feststelltaste.

Auf der Oberseite befinden sich zwei Tasten, eine zum Ein- und Ausschalten und eine für die Bluetooth-Verbindung neben dem Ladeanschluss.

Hier sehen Sie einen Vergleich der Dicke der gefalteten Tastatur mit der eines Redmi Note 10 Pro ohne Hülle. Das Gewicht ist etwas geringer als das eines durchschnittlichen Telefons.

Kurz gesagt, eine Tastatur, die nicht schlecht verarbeitet ist, aber weit davon entfernt, "Premium" zu sein. Eine nicht zu teure Option für ein Gerät mit einer ordentlichen Verarbeitung, aber sehr nützlich für Reisen oder um etwas länger als gewöhnlich zu schreiben, wenn man es nicht auf einem Desktop-PC oder Laptop machen will oder kann.

Profis

  • Leicht, faltbar und klein in der Größe.
  • Touchpad
  • In Spanisch mit Ñ-Schlüssel.
  • Bluetooth.

Nachteile

  • Schwach erscheinende Scharniere.
  • Unbequem für den Gebrauch auf den Knien.
  • Faire Batterie.
  • Die Konnektivität ist auf Bluetooth beschränkt.

Suscríbete por email para recibir las viñetas y los artículos completos y sin publicidad

Artículos relacionados
¿Algo que decir?

Este blog se aloja en LucusHost

LucusHost, el mejor hosting