Madrider Stadtverwaltung stellt plagiierte Karikaturen aus

Links das Plagiat von Sánchez, rechts die Originalarbeit von Molina (vom Autor übermittelt). Der Stadtrat von Madrid kündigte die zeitlich begrenzte Ausstellung von Vignetten"Umwelt und globaler Klimawandel" an. Nun, zunächst einmal ist die Karikatur, die das Plakat und das Flugblatt illustriert, ein plumpes, unverhohlenes und

Niks Plagiatsverschwörungstheorie, laut Nik

"Ich ließ einige Zeichnungen so anfertigen, dass sie wie Plagiate anderer Künstler aussehen". Eine der schwersten und schwierigsten Bürden für einen Künstler ist es, als wiederholter Plagiator zu gelten. Der Fall von Cristian Gustavo Dzwonik, alias "Nik", ist vielleicht der repräsentativste, denn sein Name wird