Die Wahrheit über Comics

Die Wahrheit über Comics

Die Wahrheit über Comics Mit diesem geschmackvollen Titel über einer Zeichnung eines Spinnennetzes ziert diese beunruhigende 8-seitige amerikanische Broschüre, die, wie ich vermute, Anfang bis Mitte der 1950er Jahre veröffentlicht wurde und vor den Gefahren von Comics warnt. Diese gruselige Geschichte beginnt mit der Feststellung,

8 Millionen Dollar für das Zeichnen von Cartoons, 1933

8 Millionen Dollar für das Zeichnen von Cartoons, 1933

Eine glückliche Gruppe von etwa 200 Pressekarikaturisten verdiente zwischen 200 und 1000 Dollar pro Tag. Diese Künstler bewegten sich in einer Branche, die 8 Millionen Dollar erwirtschaftete… ab 1933. Einige von ihnen konnten bis zu 7000 Dollar pro Woche verdienen, Zahlen, die noch schockierender sind,

Rettet Folter Leben?

Rettet Folter Leben?

Original-Karikatur von Joel Barbee Bei meinem täglichen Spaziergang durch ToonPool finde ich unter anderem diesen Cartoon des amerikanischen Cartoonisten Joel Barbee meist kommentiert das Thema ist die Folter durch das umstrittene Verfahren des„Waterboarding“ und Joels Botschaft ist, dass die Rechtfertigung dieser Methode bei Verhören von