Torpedo 1936 Integral 5. Auflage

 
 
Torpedo 1936 Integral 5. Auflage
Torpredo 1936 Integral, als es noch in Plastik verpackt war.

Dieser Text enthält keine Links oder bezahlten Werbetexte. Die hier zitierten Veröffentlichungen wurden mit Geld gekauft, das ich in der Tasche hatte.

Nach meinem süßen Racheplan der Rückgewinnung der comics habe ich diesen unverzichtbaren Band, der am 24. Februar erschienen ist, in die Hände bekommen.

Dieses Kleinod, 5. Auflage, herausgegeben von Panini, versammelt auf 720 Seiten alle Geschichten des mythischen Gangsters und Auftragskillers Luca Torelli und seines stümperhaften Assistenten und Leibwächters Rascal.

Torpedo 1936 Integral 5. Auflage
Lesezeichen aus rotem Stoff im klassischen Stil.

Der vierzigste Jahrestag der Geburt von Torpedo 1936 könnte die perfekte Ausrede sein, um sich dieses wunderschön herausgegebene Buch zu besorgen, aber Sie könnten noch vierhundert weitere Handlungen hinzufügen.

Es ist kein Buch, das man auf dem Rücken liegend lesen sollte, denn seine Dicke und sein Gewicht (3,2 kg) können ein ernsthaftes Risiko des Todes durch Quetschen darstellen.

Die Serie Torpedo 1936, die Mitte der 1980er Jahre entstand und erstmals im Februar 1982 veröffentlicht wurde, hat ihren Schöpfer und Drehbuchautor berühmt gemacht, Enrique Sánchez Abulí und seinem Zeichner Jordi Bernet, die eine der mächtigsten Allianzen der spanischen Comics bildeten.

Torpedo 1936 Integral 5. Auflage

Was ursprünglich für 24 Episoden geplant war, wurde zu einer Serie, die auf 47 Folgen und 7 Alben anwuchs. Am Ende wurden 19 Alben veröffentlicht.

Torpedo 1936 wurde schließlich zu einem der größten Erfolge der spanischen Comics für Erwachsene. Die Serie wurde in mehr als zwölf Ländern verkauft, darunter Frankreich, Portugal, Jugoslawien, Italien, Griechenland, Norwegen, Dänemark, Deutschland, Holland und die Vereinigten Staaten.

Die ersten beiden Geschichten in dieser Zusammenstellung werden von einem anderen großen Künstler gezeichnet, Alex Toth (1928 – 2006).

Torpedo 1936 Integral 5. Auflage
Erster Cartoon von Torpedo 1936 /Abulí & Toth
Torpedo 1936 Integral 5. Auflage
Torpedo 1936 Integral 5. Auflage

Ein paar der ersten von Alex Toth gezeichneten Seiten.

Abulí brach seine künstlerische Beziehung zu Toth bald ab, da er mit dem Ansatz, den der Amerikaner der Figur geben wollte, nicht zufrieden war.

Toth, dem die gewalttätige Persönlichkeit eines unbarmherzigen Mörders, mit der Abulí Luca Torelli geschaffen hatte, nicht behagte, bestand darauf, die Figur abzumildern.

Wenn er Abulí verstanden hätte, hätte Toth sicherlich auch großartige Seiten gezeichnet

Torpedo 1936 Integral 5. Auflage
Auf der linken Seite weint Torpedo. Rechts verschwinden seine Tränen aus seiner ersten Veröffentlichung im Februar 1982, in Ausgabe 32 des Magazins Creepy.

Quelle der Vignette von Luca Crying. Buch „Torpedo 1936. Die Geschichte eines Gangsters ohne Seele“ von Javier Mesónvon Drakul Publishers.

Torpedo 1936 Integral 5. Auflage

Dieses Buch, das ich mir auch gekauft habe, ist eine perfekte Ergänzung zu dem integralen Band von Torpedo

Ein unterhaltsames und gut dokumentiertes Werk von 160 Seiten, das die Geschichte von Torpedo von seiner Geburt an, die Fälle von Zensur, die Umzüge mit verschiedenen Verlegern, die es durchlief, den kuriosen und krampfhaften Durchgang von Torpedo durch die Farbe und eine Menge Daten und Anekdoten sowie historische Fotos und sogar eine Kopie eines Originaldrehbuchs wiedergibt.

Aber nun zurück zu den Seiten dieses großartigen Buches. Nach der Pause mit Toth kam Jordi Bernet und den Rest kennen Sie bereits, wenn nicht, kaufen Sie das Buch von Javier Mesón, Abulí und Bernet schufen glorreiche Seiten in der Geschichte der Comics.

Torpedo 1936 Integral 5. Auflage
Die erste Vignette mit Torpedo und dem trockenen Pinsel von Bernet.

Diese fruchtbare Beziehung wurde achtzehn Jahre später unterbrochen. 1999 wäre das Jahr der Anfang vom Ende der Vereinigung zwischen Abulí und Bernet.

Der Grund für diesen Schritt war, dass Loquillos Album „Nueve Tragos“ Torpedo mit einem Lied huldigte ein Lied komponiert von Óscar Aibar und Gabriel Sopeña.

Im Innenteil des Albums wurde Jordi Bernet als alleiniger Schöpfer von Torpedo genannt und Enrique S. Abulí, verärgert über diese Respektlosigkeit (die die Plattenfirma als unschuldiges Versehen bezeichnete), erhob Klage gegen Óscar Aibar, Loquillo und die Plattenfirma Zanfonía und auch gegen Jordi Bernet, in einem Prozess, der bis 2007 dauerte.

Fast ein Jahrzehnt später kehrte Torpedo mit den neuen Abenteuern des bereits siebzigjährigen Luca Torelli mit Parkinson in Torpedo 1972dieses Mal in Farbe (was den meisten seiner Fans nicht gefiel). Das Drehbuch von Abulí wird nun von den Arbeiten des argentinischen Künstlers Eduardo Risso begleitet. Dies ist wahrscheinlich das nächste Buch, das ich mir zur Vervollständigung der Sammlung zulegen werde.

Torpedo 1936 Integral 5. Auflage

Beginn von„Lolita„, veröffentlicht im Integralband, eine Geschichte, die seinerzeit von El País zensiert wurde. Sie können sich vorstellen, warum. Obwohl es sich keineswegs um eine X-Geschichte handelte. Dieser Akt der Zensur würde der Veröffentlichung von Torpedo in der Zeitung PRISA ein Ende setzen.

Wenn ich den Inhalt dieses schönen Buches zusammenfassen oder ausführlich beschreiben müsste, würde ich ihm sicher nicht gerecht werden. Dennoch, es geht los: Action, Humor in verschiedenen Farben – schwarz, weiß und sogar albern -, Gangster, Autos, Pasmas, heiße Bräute und Schießereien.

Und natürlich jede Menge tote Menschen. Ich habe zwar nur 25 auf den ersten hundert Seiten gezählt, aber glauben Sie mir, es sind noch viel mehr, wenn Torelli durch die verschiedenen Schauplätze des New York der Großen Depression wandert.

Torpedo 1936 Integral 5. Auflage

Unabhängig davon, ob Sie alt genug sind, um es damals gelesen zu haben, sollten Sie sich vor Augen halten, dass es sich damals um ein beispielloses Werk handelte, weil es in einem Stil und einer Form präsentiert wurde, die es bis heute in einem Comic für Erwachsene dieses Genres nicht gab.

Dynamisch, filmisch, ironisch, satirisch, witzig und roh. Es ist ein Werk, das sowohl grafisch als auch erzählerisch bis zur Perfektion ausgearbeitet ist

Torpedo 1936 Integral 5. Auflage

Es hat sofort Tausende von Lesern in seinen Bann gezogen, die dem Universum von Luca Torelli, einem skrupellosen Mörder, einem Zyniker, der mit humorvoller Absicht als ignoranter, sexistischer und manchmal sogar frauenfeindlicher Schurke dargestellt wird, treu geblieben sind. Von den Schauplätzen bis hin zu den wunderbaren Nebenfiguren, von denen die allermeisten nur von kurzer Dauer sind, hat Torpedo es geschafft, eine große Armee von Lesern zu rekrutieren.

Torpedo 1936 Integral 5. Auflage
Torpedo 1936 Integral 5. Auflage
Torpedo 1936 Integral 5. Auflage
kommt Ihnen die Frau im Hintergrund bekannt vor? Das ist eindeutig Clara. Ja, das ist sie wirklich Clara bei Nacht.

Ich lasse Sie jetzt allein und gehe weiter, es gibt noch viel zu lesen.

Torpedo 1936 Integral 5. Auflage
Torpedo 1936 Integral 5. Auflage
Torpedo 1936 Integral 5. Auflage

Suscríbete por email para recibir las viñetas y los artículos completos y sin publicidad
Artículos relacionados