Die Unmenschlichkeit von Madrid

 
Die Unmenschlichkeit von Madrid
Die Unmenschlichkeit von Madrid. Cartoon vom 09/10/2022 in CTXT

Enrique Matías Ossorio Crespo ist u.a. Vizepräsident und Sprecher der Regierung der Gemeinschaft Madrid. Ein elender Kerl von der pepera ayusística Schule, der mindestens 108.000 Euro im Jahr aus der öffentlichen Kasse einsteckt und sich zynisch fragt, wo die Armen sind, er sieht sie ja nicht.

Ossorio ist das, was man in meiner Nachbarschaft als Scheiße bezeichnet.

Sein jüngster intellektueller Scheißhaufen war die Aussage, dass die Familien, die dank der verpfuschten, katastrophalen und grausamen Verwaltung der Wohnheime während der schlimmsten Zeit der Pandemie ein Familienmitglied verloren haben, „es bereits überwunden haben„, eine Anspielung auf die Möglichkeit, dass es hätte vermieden werden können, um erneut eine Untersuchungskommission abzulehnen. Etwas, das PLAGDIMARE, die Plattform für die Würde älterer Menschen in Pflegeheimen, die nicht aufhört, die Diskriminierung bei der Einweisung älterer Menschen in Krankenhäuser anzuprangern, fordert

Und nichts ist passiert, niemand hat sich vor den Toren seines Schützengrabens in der Madrider Regierung versammelt, um darauf zu warten, dass er herauskommt und ihn anschreit und anbrüllt. Oder schreien Sie ihm wenigstens ein paar kleine Dinge zu.

Ossorio behauptet, der Sprecher von Tausenden von Familien zu sein und sagt, dass sie nichts mehr wollen oder brauchen, dass das alles vorbei ist. Vorbei ist es mit dem Gebrüll der PP, als sie Pablo Iglesias beschuldigte, für die Verwaltung der Wohnungen verantwortlich zu sein.

Dies ist der Beitrag dieses Managers, oder besser gesagt Ausscheiders, zu einem der schändlichsten elend die schändlichste Hinterlassenschaft der Pandemie. 19415 unserer älteren Menschen, die in Heimen ohne Mittel und/oder unter unmenschlichen Bedingungen sich selbst überlassen werden, 19415 Menschen, die unbarmherzig aus der parkplätze für ältere Menschen.

Ein Dokument schließlich bewiesen, dass die Ayuso-Regierung die „ausschlusskriteriendie Ayuso-Regierung hat schließlich bewiesen, dass die Ayuso-Regierung „keine Verlegung der Kranken von den Heimen in die Krankenhäuser“ festgelegt hat.

Jedes schlechte Adjektiv, das Sie Ossorio geben wollen, ist zu klein für ihn. Seine Reaktion bestand darin, zu sagen, dass die Medien seine Worte „zerschnitten“ hätten und er das in Ordnung bringen wollte , indem er noch mehr Blödsinn verbreitete, was das einzige ist, was er gut kann.

Der durchschnittliche ‚Pepero‘-Politiker ist ein Spezialist auf zwei Gebieten:

Anti-Politik. Sie kriminalisieren gerne jede politische Aktion, die nicht ihre eigene ist, um sie abwertend zu qualifizieren, indem sie suggerieren, dass etwas schlecht ist, weil es „politisiert“ und „wahltaktisch“ ist

Die Toten begraben. Das heißt, die Erinnerung und jede Spur derer, die unter Umständen gestorben sind, von denen sie glauben, dass sie ihren Patriotismus beeinträchtigen könnten, in Vergessenheit geraten zu lassen, um „alte Wunden nicht wieder aufzureißen“.


Suscríbete por email para recibir las viñetas y los artículos completos y sin publicidad
Artículos relacionados

Niemandsland

Hipotecas

Hypotheken

Este blog se aloja en LucusHost

LucusHost, el mejor hosting

Grandes personan que patrocinan.

Patreon

Recibe contenido extra y adelantos desde sólo un dolarcito al mes como ya hacen estos amables lectores:

César D. Rodas - Jorge Zamuz - David Jubete Rafa Morata - Sasha Pardo - Ángel Mentor - Jorge Ariño - Vlad SabouPedro - Álvaro RGV - Araq