Wie man die Temperatur des PCs senkt

 
  • ES
  • JA
  • PT
  • RU
  • CN
  • FR
  • EN
  • Dieser Beitrag enthält keine gesponserten Links oder Werbeinhalte und basiert ausschließlich auf meinen Erfahrungen mit den Produkten, die ich für diese Arbeit gekauft habe.

    Wie man die Temperatur des PCs senkt
    Hyperventilierender Ventilator

    Zur Temperatur

    Es ist immer ein guter Zeitpunkt, die Temperatur Ihres Geräts zu senken, egal ob es sich um einen Laptop oder einen Desktop-PC handelt, insbesondere während der aktuellen Hitzewelle.

    Der beste Indikator dafür, dass Sie handeln sollten, ist, wenn die Werte, die Sie erhalten, zu nahe an die vom Hersteller der verschiedenen Komponenten empfohlenen Höchstwerte herankommen oder diese überschreiten oder wenn Sie bestimmte Dinge, die mehr Ressourcen benötigen, nicht mehr ausführen können.

    Außerdem verlängert sich die Lebensdauer von Computerkomponenten, wenn sie auf der richtigen Temperatur gehalten werden. Oder, um es noch alarmierender auszudrücken, wenn sie zu viele Zyklen lang überhitzt werden und die Verbrennung zu lange anhält, werden sie schließlich kaputt gehen.

    Intel Core i7-3770K Ivy Bridge

    Heute musste ich eine thermische Überholung der CPU durchführen, die bereits anfing, einige hohe Temperaturspitzen zu erzeugen, da sie 10 Jahre lang mit der gleichen Wärmeleitpaste und ohne Reinigung montiert worden war. Ich mache Ihnen nichts vor, ich hatte ein bisschen Angst, damit herumzuspielen. Es stellte sich heraus, dass es viel einfacher war, als es aussah.

    Es ist ein Intel Core i7-3770K Ivy Bridge der dritten Generation (Max TCASE 67.4º C) und wenn ich mich nicht irre, sind sie bereits auf ihrer neunten Generation.

    Damals hieß es, dass diese Prozessoren nicht nur von Natur aus sehr heiß sind, sondern dass die standardmäßig mit dem Kühlkörper mitgelieferte Wärmeleitpaste von sehr schlechter bis schlechter Qualität ist.

    Arctic Freezer Pro 7 Rev 2

    Das war bei mir nicht der Fall, denn als er im September 2012 zusammengebaut wurde, war er mit einem Arctic Freezer Pro 7 Rev. 2 Kühlkörper ausgestattet, der zwar inzwischen nicht mehr hergestellt wird, aber immer noch in anderen Versionen produziert wird, und es ist bekannt, dass die im Lieferumfang enthaltene Wärmeleitpaste gut war, denn sie hat ein Jahrzehnt gehalten, und ich denke, sie hätte noch ein paar Jahre länger halten können.

    Dennoch ist es an der Zeit, ihn auszutauschen und alle Innereien zu reinigen. Hoffentlich wird es dadurch ein paar Grad kühler.

    Zu befolgende Schritte

    Schalten Sie als Erstes ab und tragen Sie Handschuhe oder ein Antistatik-Armband. Für etwa vier Dollar können Sie einen finden, der diese Aufgabe erfüllt. Man legt ihn an, hakt ihn an einem Metallteil der Kiste ein und schon kann man sicher arbeiten.

    Wie man die Temperatur des PCs senkt
    Antistatik-Armband, um zu verhindern, dass alles in einem großen Feuerball explodiert

    Nun müssen wir den CPU-Kühler demontieren, um an den Prozessor zu gelangen. In diesem Fall habe ich die vom Hersteller angegebenen Montageschritte in umgekehrter Reihenfolge befolgt.

    Ganz einfach, es gibt nur drei Schritte, die für fast alle Kühlkörper gleich sind.

    1- Ziehen Sie den Stecker ab, der als CPU FAN gekennzeichnet ist.

    Wie man die Temperatur des PCs senkt
    Wie man die Temperatur des PCs senkt

    2- Entfernen Sie den Lüfter, der in der Regel mit zwei Kunststofflaschen in den seitlichen Schlitzen des Kühlkörpers eingerastet ist (dies kann je nach Modell variieren).

    Wie man die Temperatur des PCs senkt
    Wie man die Temperatur des PCs senkt
    Kühlkörper vom Lüfter befreit

    3- Der Kühlkörper wird demontiert, indem die beiden Schrauben, mit denen er an der Platine befestigt ist, entfernt werden.

    Wie man die Temperatur des PCs senkt
    Wie man die Temperatur des PCs senkt

    Und das haben wir unter dem Kühlkörper gefunden, die CPU mit allem Drum und Dran und die Paste nach 87600 Heizstunden ausgetrocknet.

    Wie man die Temperatur des PCs senkt

    Die fehlende Paste befindet sich auf der Unterseite des Kühlkörpers.

    Wie man die Temperatur des PCs senkt

    Nun müssen Sie die Reste der Wärmeleitpaste entfernen und beide Oberflächen absolut sauber lassen, um neue Paste aufzutragen. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten: den üblichen Isopropylalkohol, ein Set mit speziellen Lösungen oder diese Tücher von Arctic, die ich dieses Mal ausprobiert habe.

    Wie man die Temperatur des PCs senkt

    Zu diesen Tüchern ist zu sagen, dass sie eine gute und eine schlechte Seite haben. Einerseits sind sie sehr wirksam bei der Entfernung der Paste und der Reinigung von Rückständen, andererseits sind sie wegen ihres Geruchs unerträglich. Glauben Sie mir, sie riechen wirklich übel. Obwohl sie angeblich nach Zitrone duften, hinterlassen sie einen anhaltenden Geruch nach billigen industriellen Lösungsmitteln, der sehr störend ist.

    Wie man die Temperatur des PCs senkt

    Außerdem sind sie hochgiftig und es wird davor gewarnt, dass sie Hautausschläge verursachen können. Es ist ratsam, Handschuhe und eine Maske zu tragen. Ein Wisch reichte jedoch aus, um beide Oberflächen gründlich zu reinigen, und eine Schachtel mit 40 Stück kostet etwa 12 Euro.

    Die verwendete Paste ist ebenfalls von Arctic, die MX-4, die ich schon seit Jahren mit sehr guten Ergebnissen verwende. Die Marke behauptet, dass sie bis zu 8 Jahre halten kann, aber das ist geschätzt und relativ und hängt vom Einzelfall ab.

    Es gibt keinen Mindestzeitpunkt für den Wechsel der Wärmeleitpaste, und sofern Sie sie nicht falsch aufgetragen haben, sollten Sie sie am besten dann austauschen, wenn Sie bemerken, dass die Dinge sehr heiß werden, d. h. nahe an oder über dem vom CPU- oder GPU-Hersteller empfohlenen Maximum.

    Zurück zur eigentlichen Aufgabe. So sehr glänzt und glänzt der Chipsatz inzwischen. Man kann sie bis nach Costa Rica sehen.

    Wie man die Temperatur des PCs senkt

    Und so sieht die Rückseite des Kühlkörpers bereits aus.

    Wie man die Temperatur des PCs senkt

    Nutzen Sie diese Gelegenheit, um den Kühlkörper gründlich zu reinigen und alle Flusen zwischen den Kühlkörperblättern zu entfernen.

    Tragen Sie nun die Paste auf. Ich werde nicht auf die Methode eingehen, weil es keinen Konsens darüber gibt, wie sie anzuwenden ist. Es gibt verschiedene Theorien, die die eine oder andere Anwendung verteidigen, je nachdem, welche Teile des Chipsatzes angeblich die meiste Wärme erzeugen.

    Wenn Sie nach einer Antwort auf die Frage suchen, wie Sie die Wärmeleitpaste am besten auftragen, werden Sie Befürworter des zentralen „Reiskorns“, des „Churrito“, der drei „Churritos“, des Kreuzes, der fünf Punkte oder der dünnen Schicht finden, die mit einem Spatel oder einer Karte aufgetragen wird. Jeder hat seine eigenen Vorlieben und Obsessionen.

    Ich bin wieder zur erweiterten Schicht zurückgekehrt, wie Sie im Beitrag über den Wechsel der Paste in der GPU sehen können, die ich bei dieser Gelegenheit ausgetauscht habe, da ich das letzte Mal vor drei Jahren gewechselt habe.

    Jetzt müssen wir nur noch zusammenbauen, schließen und testen.

    Wie lange muss ich nach dem Austausch der Wärmeleitpaste warten?

    MX-4 benötigt keine Aushärtungszeit, d.h. Sie können den Computer verwenden, sobald er montiert ist. Die Aushärtungszeit bei anderen Pasten zwingt Sie nicht dazu, sie x Stunden lang nicht einzuschalten, es geht vielmehr um die Menge an Heiz- und Kühlvorgängen, damit die Paste ihre Funktion optimal erfüllt.

    Das Ergebnis war in meinem Fall nicht spektakulär, da es sich nicht übermäßig erhitzt hat. Trotzdem ist die CPU zwischen 5 und 7 Grad gesunken, was nicht wenig ist. Der beste Test (abgesehen von der Temperaturmessung) besteht darin, ein beliebiges Spiel auszuprobieren.

    Ich habe Assassin’s Creed: Odyssey (das beste und einzige Spiel der Saga, das es verdient, 20 Mal durchgespielt zu werden) erneut gespielt, und jetzt, wenn ich es öffne, erscheint es nicht wie empfohlen in niedriger Auflösung, sondern schlägt vor, dass ich mit normaler Auflösung als Standardeinstellung spielen kann.

    Einfacher und wundersamer Trick zur Senkung der CPU-TemperatuU

    Haben Sie es geglaubt? Es tut mir leid. So etwas gibt es nicht.

    Unter den verschiedenen Maßnahmen zur Kontrolle oder Senkung der PC-Temperatur ist eine derjenigen, die regelmäßig durchgeführt werden müssen, die Reinigung all des Mülls, der sich ansammelt und schließlich zu einer Art Scheißpaste wird, die die Lüfter und andere Komponenten verstopfen und sogar eine allgemeine Fehlfunktion verursachen kann.

    Reinigung und Wartung

    Zur Reinigung können Sie Bürsten, Mikrofasertücher, eine Druckluftpistole oder Druckluftkanister verwenden. Sie können auch ein Gebläse oder einen Staubsauger verwenden und sich den Kauf von Luftkanistern sparen. Ich habe mich für ein leistungsstarkes Gebläse von Chinorri entschieden, das ich in einem anderen Beitrag vorstellen werde.

    Wenn alles gereinigt ist, können Sie das Geräusch der Lüfterlager überprüfen. Wenn kein mechanischer Defekt vorliegt, geben Sie ein paar Tropfen Nähmaschinenöl auf die Lager, und sie werden wieder so leise und effizient wie im Neuzustand sein.

    Wie man die Temperatur des PCs senkt
    Nähmaschinenöle

    Verwenden Sie dann einfach ein kleines Programm wie Speccy, Speedfan oder ein ähnliches, um herauszufinden, was genau überhitzt.

    Weitere Beratung

    Weitere logische Maßnahmen sind die Unterbringung des Koffers an einem belüfteten Ort und das Halten des Raums unter 26 Grad Celsius.

    Wenn es nicht möglich ist, die Temperatur des Arbeitsplatzes zu senken, können Sie als vorbeugende Maßnahme die CPU-Leistung von 100 % auf 80 % reduzieren. Ich mache das jeden Sommer als Routine.

    Es ist auch ratsam, den Computer nicht zwischen Möbeln oder anderen Elementen „einzuschließen“ und ihn sowohl von oben als auch von allen Seiten mit mindestens zehn Zentimetern Abstand atmen zu lassen. Es ist auch keine gute Idee, die Beine auf den Tower zu legen (was ich früher getan habe), da sich der Computer durch die Körpertemperatur viel stärker aufheizen kann, als man denkt. Eine weitere Binsenweisheit ist, keine Lüftungsöffnungen zu verdecken.

    Wenn nichts davon für Sie funktioniert, müssen Sie in die Tasche greifen und das Gehäuse gegen ein anderes mit besserer Belüftung austauschen, einen effizienteren Luftstrom entwickeln und/oder den CPU-Kühlkörper gegen etwas Besseres austauschen, eine Flüssigkeitskühlung ausprobieren und die Lüfter austauschen oder sogar über einen neuen Computer nachdenken.


    Suscríbete por email para recibir las viñetas y los artículos completos y sin publicidad

    ¿Algo que decir?