Iran, 12 Jahre und 9 Monate Gefängnis für Atena Farghadani für satirische Illustration

 
Iran, 12 Jahre und 9 Monate Gefängnis für Atena Farghadani für satirische Illustration

Die 28-jährige Aktivistin und Malerin Atena Farghadani wurde am 23. August 2014 im Iran verhaftet.

Ihr "Verbrechen" bestand in den Augen der iranischen Justiz darin, Parlamentsabgeordnete mit den Köpfen verschiedener Tiere darzustellen.

farghadani

Illustration von Atena Farghadani auf Facebook gepostet

Diese Abgeordneten arbeiten derzeit an einem Plan, die freiwillige Sterilisation zu kriminalisieren, als Teil eines ehrgeizigeren Projekts, den Zugang zur Familienplanung zu beschränken.

Sie landete im Evin-Gefängnis (Teheran), wo sie fast zwei Monate verbrachte. Nach Angaben ihrer Familie wurde sie 15 Tage lang in Einzelhaft gehalten, ohne die Möglichkeit, mit einem Anwalt oder ihrer Familie zu kommunizieren, am 6. November 2014 wurde sie gegen Kaution freigelassen.

Am 10. Januar 2015 wurde sie jedoch erneut verhaftet und nach Angaben ihrer Familie erneut geschlagen, bevor sie ins Gefängnis zurückgebracht wurde. Im Dezember 2014 prangerte Atani in einem Video öffentlich an, dass sie sechs Wochen lang von Gefängniswärtern geschlagen und mehr als neun Stunden am Tag verhört worden war.

Ihr wird vorgeworfen, "Propaganda gegen das System zu verbreiten", "Parlamentsmitglieder durch Malen zu beleidigen" und "den Obersten Führer zu beleidigen" sowie ihre Vernehmungsbeamten.

Atena trat Anfang Februar mit Unterstützung von Amnesty International und anderen Gruppen und Einzelpersonen in einen Hungerstreik, um ihre Verlegung aus dem Gharchak-Gefängnis in das Evin-Gefängnis zu fordern, da in diesem Gefängnis die meisten Menschen untergebracht sind, die aus politischen oder ideologischen Gründen inhaftiert sind. Im März/April (?) 2015 wurde er verlegt.

Ihr Prozess war für den 19. Mai 2015 angesetzt.

Atena Farghadani wurde vom Revolutionsgericht in Teheran zu 12 Jahren und 9 Monaten Gefängnis verurteilt(obwohl hier von 7,5 Jahren die Rede ist), weil sie unter anderem eine Karikatur als eine Form des Protests gegen das Geburtenkontrollgesetz veröffentlicht hat, das auch die Scheidung erschwert.

Die Illustration, in der iranische Parlamentarier mit Tierköpfen dargestellt wurden, wurde auf Farghadanis Facebook-Seite gepostet.

Artikel 9 des Internationalen Pakts über bürgerliche und politische Rechte(ICCPR), dem der Iran beigetreten ist, besagt, dass niemand willkürlich festgenommen oder inhaftiert werden darf. Eine Inhaftierung gilt als willkürlich, wenn einer Person die Freiheit entzogen wird, weil sie die in diesem Pakt garantierten Rechte und Freiheiten wahrnimmt.

Ich habe versucht, die Reaktion der Karikaturisten zu verfolgen und habe 16 Karikaturen von Karikaturisten aus 10 Ländern gesammelt. Ich habe keine Karikaturen von spanischen Karikaturisten gefunden. Sofern ich sie nicht ausfindig machen konnte, habe wohl nur ich etwas gezeichnet. Akt.(jetzt sind es zwei Karikaturen).

Es scheint, dass dieser Fall "weit weg" von uns ist, entweder haben Karikaturisten nicht viel darüber berichtet oder er wurde nicht als heißes Thema angesehen. In jedem Fall bin ich ein bisschen traurig.

urgent

naricesAufruf von Amnesty International zum Handeln

naricesOffener Brief an den iranischen Präsidenten mit der Forderung nach der Freilassung von Atena Faghadani, von CRNI (Cartoonists Rights Network International)

naricesUpdate 10/06/2015: In der Washington Post veröffentlicht Michael Cavna einen Aufruf an Künstler zur Unterstützung von Atena Farghadani. Und sie haben ihn #Draw4Atena genannt - Galerie

narices 18. Juni 2015. Galerie mit einigen weiteren Vignetten in The Guardian

narices 31. August 2015: Tumbrl zum Einreichen von Vignetten:

narices 11. September 2015: Laut dieser Website, die sich auf Amnesty International beruft, wurde Atena wegen "Unanständigkeit" und Ehebruch angeklagt, weil sie ihrem Anwalt die Hand geschüttelt hat. Quelle

Andere, wie ABC, zitieren die britische Zeitung The Independent als Quelle. Eine weitere Information, die unter Quarantäne gestellt bleibt.

narices 20. Januar 2016: Laut Cartoonists Rights Network International wurde Atena von der Anklage wegen"unanständigen Verhaltens" freigesprochen , aber ihre 12-jährige Haftstrafe bleibt in Kraft.

narices28. März 2016. Im März berichteten pro-demokratische Organisationen im Iran, dassAtena Farghadanis Vater und andere bei einer Kundgebung/Mahnwache vor dem Evin-Gefängnis in Teheran von der Polizei verprügelt wurden . Quelle

naricesZugehörige Vignetten-Galerie.

kianuosh-freeatena

Autor: Kianoush Ramezani, iranischer Karikaturist im Exil in Frankreich

aaron-guile

Autor: Aaron Guile. Utah(USA)

cambon

Autor: Michel Cambon(Frankreich)

terreur

Terreur Graphique, Karikaturist der Liberation(Frankreich)

maarten-wolterink

Autor: Maarten Wolterink(Niederlande)

atena-1

Autor: Shahrokh Heidari (Iran)

shahrokh-heidari

Autor: Shahrokh Heidari, iranischer Karikaturist mit Wohnsitz in Paris Quelle: IranWire

free-atena-royaards

Autor: Tjeerd Royaards(Niederlande)

sabaaneh

Autor: Mohammad Saba'anehh (Palästina) zusätzliche Informationen

mana-neyestani

Autor: Mana Neyestani (Iran)

comicsusz

Autor:@comicsusz(Deutschland) (?)

atena-2

Autor: Badiucao, Karikaturist bei China Digital Times(China)

atena-bagley

Autor: Pat Bagley, Karikaturist bei The Salt Lake Tribune Utah,(USA)

david-pope

Autor: David Pope, Karikaturist bei The Canberra Times(Australien)

mediacomics

Autorin: Oksana Vaskiv-Kukul,"Mediacomics"(Ukraine)

ruben-bolling

Autor: Ruben Bolling -Twitter - Wk (USA)- veröffentlicht in BoingBoing

lona-de-canva

Autor: Michael Cavna. Die Washington Post (USA)

tom-racine

Autor: Tom Racine - Twitter(USA)

kia-atena

Autor: Kianoush Ramezani, iranischer Karikaturist im Exil in Frankreich

ed-hall-atena

Autor: Ed Hall(USA)

gavin-aung-than

Autor: Gavin Aung Than(Australien) Sehen Sie den vollständigen Comic auf seiner Website.

parry-atena

Autorin: Kate Parkinson(Kanada)

tim-wilson-2

tim-wilson-1

Verfasser: Tim Wilson (USA)

artley-Atena

Autor: Steve Artley(USA)

myths

Autor: Mythen

streeter-savannahnow

Autor: Mark Streeter(USA)

naricesUpdate 14/06/2015 : Wie die iranische Agentur HRANA (Human Rights Activists News Agency) berichtet, wurde Mohammad Moghimi, der Anwalt von Atena Farghadani, verhaftet und in das Raja'i Shahr Gefängnis gebracht.

Ich stelle die Inhaftierung vorerst unter Quarantäne, bis sie durch weitere und/oder nähere Quellen bestätigt werden kann.

tim-wilson

Autor: Tom Wilson(USA)

nana-neyestani

Eine weitere anspielungsreiche Karikatur von Mana Neyestani(Iran) auf IranWire

saraqaed

Autor: Sara Qaed , Barhein, wohnhaft in Newcastle(UK)

juanpe

Autor: Juan Pedro Benítez(Spanien)

brighty

Autor: Steve Bright(England)

rowson

Autor: Martin Rowson(England)

gianluca-costantini

Verfasser: Giunaluca Constantini(Italien)

franco-bianco

Verfasser: Franco Bianco(Italien)

adene-atena

Autorin: Anne Derenne, Adene(Frankreich/Spanien)

naricesUpdate 03/05/2016 Atena wird aus dem Gefängnis entlassen, zufällig oder nicht, zeitgleich mit dem Welttag der Pressefreiheit.

Verwandte, andere Fälle aus verschiedenen Ländern:

humor-apuros

Suscríbete por email para recibir las viñetas y los artículos completos y sin publicidad

Artículos relacionados

Este blog se aloja en LucusHost

LucusHost, el mejor hosting