Neuer Inhaltsverzeichnis-Block von Rank Math

 

Das Update 1.0.104 des Plugins Rank Math in der kostenlosen Version vom 19. Dezember fügt einen neuen Inhaltsblock hinzu, und das wurde auch Zeit.

Neuer Inhaltsverzeichnis-Block von Rank Math

Diese für den Leser sehr nützliche und für SEO-Zwecke vorteilhafte Funktionalität musste bisher mit einem speziellen Plugin wie Simple TOC oder ähnlichem hinzugefügt werden. Dies war zwar auch ohne Plugin möglich, aber umständlich und funktionierte nicht in allen Fällen.

Da wir in diesem Haus Liebhaber von WPO sind und daher nur Plugins verwenden, die unbedingt notwendig sind und nur, wenn es keine andere Wahl gibt, weil es keine Alternative gibt, um die gleiche Funktion mit reinem Code neu zu erstellen, ist Rank Math integriert die Inhaltsverzeichnisse eine gute Nachricht. Heute deinstallieren wir ein Plugin, das nur für Inhaltsverzeichnisse gedacht war.

Rank Math ist immer noch ein relativ leichtgewichtiges Plugin, da es modular aufgebaut ist und Sie alles deaktivieren können, was Sie nicht benötigen. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit auf den Perfmatters Script Manager verlassen, um weiter zu kontrollieren, was an jedem Punkt geladen wird.

Der neue Block ist nicht sehr geheimnisvoll, weil seine Konfigurationsmöglichkeiten genau richtig sind, und das gefällt mir, weil es darauf hindeutet, dass er Rank Math nicht „mästet“. Er kann wie jeder andere Block hinzugefügt werden, indem man einen wiederverwendbaren Block erstellt, der die allgemeine Konfiguration verwendet, oder indem man einen einfachen Block hinzufügt, wenn er nur für bestimmte Eingänge unterschiedliche Parameter haben soll.

Neuer Inhaltsverzeichnis-Block von Rank Math
Allgemeine Konfiguration

Für viele ästhetische Schnörkel gibt es keine Zugeständnisse. Wenn Sie sie anders formatieren wollen, müssen Sie CSS verwenden.

Neuer Inhaltsverzeichnis-Block von Rank Math

In den Blockeinstellungen im Editor können Sie den Titelumschlag der Tabelle, die Größe und Farbe der Links und den Hintergrund festlegen. Unter „Abmessungen“ finden Sie die Einstellungen für die Feinabstimmung von Auffüllung und Rand.

Neuer Inhaltsverzeichnis-Block von Rank Math

Eine weitere Möglichkeit, die der Block bietet, ist die Bearbeitung des Ankertextes, der automatisch zu den Header-Links hinzugefügt wird, falls Sie auf einen anderen Teil des Textes verweisen möchten. Dies geschieht mit der grünen Schaltfläche, mit der roten Schaltfläche blenden Sie die Überschriften aus, die nicht angezeigt werden sollen.

Neuer Inhaltsverzeichnis-Block von Rank Math

Es gibt keine Möglichkeit, automatisch Tabellen entsprechend der Art der Überschriften Ihrer Beiträge hinzuzufügen, obwohl sie im Support-Forum versichern, dass sie dies weiter verbessern werden und nicht ausschließen, diese Funktion in der Zukunft einzubauen. Dies ist vielleicht sein schwächster Punkt, denn wenn Sie viele Tabellen bereits mit einem anderen Plugin hinzugefügt haben, müssen Sie diese von Hand ersetzen.

Doch es gibt nicht nur schlechte Nachrichten. Die Tabellen, die Sie mit Yoast o AIOSEO können Sie sie importieren, wenn Sie Rank Math zum ersten Mal mithilfe des Einrichtungsassistenten einrichten. Rank Math importiert automatisch alle diese Blöcke. Sie können dies auch nach der Installation über das Menü Rank Math / Status und Werkzeuge / Datenbankwerkzeuge tun.

Probleme mit GeneratePress

Da nicht alles schön sein konnte, stieß ich als erstes auf Probleme bei der Verwendung des Blocks in GeneratePress. Das Einstellungsfeld „Abmessungen“ wurde nicht angezeigt. Dies liegt daran, dass sie in einigen Vorlagen standardmäßig deaktiviert ist und im Thema aktiviert werden muss, indem die Unterstützung erklärt wird

Um sie zurückzubekommen, müssen Sie das folgende Snippet zu GeneratePress hinzufügen.

add_theme_support( 'custom-spacing' );

Das Hinzufügen von Padding zeigte die Änderungen im Backend an, aber nicht im Frontend, und das Feld für die Randeinstellungen erscheint ebenfalls nicht. Ich konnte auch nicht bekommen, um es innerhalb eines GenerateBlocks Container für die Formatierung zu arbeiten.

Die Lösung für dieses Problem ist, auf CSS zurückzugreifen, um die Tabellen etwas ansehnlicher zu machen und den Rahmen und den kleinen Schatten, den sie hatten, zu entfernen. Hier ist sie, falls sich jemand in der gleichen Situation befindet

.wp-block-rank-math-toc-block {
    --wp--preset--spacing--50: 15px;
    --wp--preset--preset--spacing--20: 5px;
    rand-unten: 15px;
    rahmen: 1px solid;
    rahmen-Radius: 20px;
    box-shadow: 5px 5px 10px 10px 0 rgba(0,0,0,0,0,0.1);
}

All dies ist viel besser in diesem Thread auf der awesome GeneratePress Support-Forum, das ist auch, wo ich das CSS, um das primitive Aussehen der Tabellen klonen bekam erklärt.

Dies ist, was ich verwenden werde, während ich für Gutenberg warten, um ihre nativen Block zu beenden Kämmen und fügen Sie es zu WordPress Kern.

Weitere Informationen über Inhaltsverzeichnisse finden Sie unter Rank Math.

Dieser Artikel enthält einige Affiliate-Links.


Suscríbete por email para recibir las viñetas y los artículos completos y sin publicidad
Artículos relacionados

Este blog se aloja en LucusHost

LucusHost, el mejor hosting

Grandes personan que patrocinan.

Patreon

Recibe contenido extra y adelantos desde sólo un dolarcito al mes como ya hacen estos amables lectores:

César D. Rodas - Jorge Zamuz - David Jubete Rafa Morata - Sasha Pardo - Ángel Mentor - Jorge Ariño - Vlad SabouPedro - Álvaro RGV - Araq